Versandkostenfrei ab 120 EUR brutto

BELI Rebenbindezange

Bindezange zum Anbinden von Fruchtruten
272,60 *
(235,00  / exkl. MwSt.)
Inhalt: 1 Stk.
*Preis inkl. MwSt. und zzgl. Versand
Lieferzeit ca. 2-4 Werktage

BELI - Rebenbindezange

Kosteneffektiv - Langlebig - Schnell

Das BELI - Rebenbindezange dient zum schnellen und einfachen Anbinden von Ruten beim Biegen mit Draht. Ein wesentlicher Vorteil zeigt sich spätestens beim Rebschnitt, da die Bindung vom Vorjahr nicht mehr aufgeschnitten werden muss. Das Beli-Rebenbindezange ist einfach zu handhaben und kann auch problemlos bei nasser Witterung eingesetzt werden.

Ebenfalls kann das BELI Rebenbindezange zum Zusammenheften von verzogenen Fangdrähten zwischen den Stützpfählen verwendet werden. Vorteil hierbei ist, das man eine Bindung mit ca. 8 bis 10 cm Abstand zwischen den Drähten anbringt. Das Laub wird dadurch nicht so sehr zusammengepresst und dadurch wird eine Zusammenpressung des Laubes vermieden. Wachstumsstörungen und Krankheiten werden vermieden. Die Bindung ist durch ruckartiges Ziehen am Fangdraht einfach zu lösen. Dieser Abstand ist nur mit dem BELI Rebenbindegerät möglich.

Weitere Vorteile sind:

  • Zeitersparnis durch schnelle Binden
    Die benötigte Arbeitszeit beim Binden liegt bei einem Hektar bei ca. 14 bis 16 Stunden. Beim Rebschnitt können die Bindungen aus dem Vorjahr/Frühjahr ohne Kraftaufwand mit dem alten Holz herausgezogen werden. Ein Aufschneiden der Bindung/des Drahtes ist nicht notwendig.
  • Günstiges Bindematerial
    Gearbeitet wird mit Spulen, auf denen sich maschinell gewickelter Spezialdraht befindet. Eine Spule enthält ca. 80 Meter Spezialdraht, der für ca. 800 bis 1.000 Bindungen reicht. Zum Anbinden eines Hektars Reben, bei zwei Bindungen pro Stock, werden ca. 9 Drahtspulen benötigt. Bei nur einer Bindung pro Stock werden nur 4-5 Drahtspulen pro Hektar benötigt.
  • Kostenersparnisse
    Bei Tests von Weinbauschulen mit verschiedenen Rebenbindegeräten und Rebenbindematerialien hinsichtlich Arbeits- und Materialkosten schneidet das BELI Rebenbindegerät mit am kostengünstigsten ab. Durch die Einsparungen hat sich nach nur kurzer Zeit das Gerät durch Einsparung von Lohn- und Materialkosten amortisiert.
  • Fast ermüdungsfreies Arbeiten durch entspannte Körperhaltung
    Das BELI Rebenbindegerät lässt sich ohne großen Kraftaufwand bedienen, bei einem Gewicht von nur ca. 460 Gramm mit Spule. Das Wechseln der Spulen und Einfädelns des Drahtes in die Führung geht durch einfaches Aufschrauben der Fixierschraube sehr schnell.
  • Langlebig und reparaturfreundlich
    Tragende Teile bestehen aus oxydationsfreiem Dur-Aluminium. Verschleißteile aus hochwertigem, vergütetem und gehärtetem Stahl. Ersatzteile können kostengünstig ausgetauscht oder ersetzt werden.
  • Umweltfreundliches Bindematerial
    Der verwendete Draht besteht aus Stahl, welcher schon nach kurzer Zeit rückstandslos verrottet.

 

 

 

  • Art.-Nr.7.005.000

Zurück